087/55 48 49 •

ISF

ISF ist die internationale Schulsportfederation, die den sportlichen Austausch in unterschiedlichen Disziplinen zwischen Schülern fördern möchte.

Die Tennismeisterschaften finden alle zwei Jahre zwischen Karneval und Ostern statt. Alle Länder der Welt können an der Meisterschaft teilnehmen und sich als Austragungsort bewerben. Belgien darf als Gründungsmitglied und als Föderalstaat mit drei autonomen Regionen (Wallonie-Brux, Flandern und die Deutschsprachige Gemeinschaft) drei Mannschaften hinschicken.

Die Pater-Damian-Schule aus Eupen (DG) fährt mit den sechsbestklassierten Jungen- und Mädchen, also mit zwei Mannschaften zum Turnier. Diese besteht aus Schülern, die zwischen 15 und 18 Jahre alt sind.

Zur Vorbereitung nehmen die Spieler an zusätzliche Trainingseinheiten teil, und bestreiten unterschiedliche Vorbereitungsturniere während dem Winter.

Die Schüler der PDS sind stolz an allen Meisterschaften teilgenommen zu haben.

2015: Qatar/ Doha
2013: Australia/ Wodonga
2011: France/ Le Touquet Paris Plage
2009: Belgium/ Eupen
2007: Poland/ Warschau
2005: France/ Arnac-Pompadour
2003: England/ Hartfield
1995: Germany/ Duisburg

Weitere Infos unter : http://www.isfsports.org/sport/tennis/previous-event/

 

Die Schulweltmeisterschaften stellen eine einmalige unvergessliche Erfahrung und sicherlich ein Highlight für die Schüler in ihrer sechsjährigen Tennisschulkarriere dar.

Entdecken Sie hier die Schüler der PDS 2015!